Reiseführer Zimbabwe

Wähle das Gebiet
Wählen Sie die Stadt
Zimbabwe ist ein Safariparadies für jeden, der einmal Großwildjäger spielen will. Das Land ist eines der wenigen in Afrika, das solch einen üppigen Tierreichtum hat, der es erlaubt, sowohl Elefanten und Löwen als auch Büffel in den großen Nationalparks zu erlegen.

Fakten

Top
einheimischer Name
Republic of Zimbabwe
Hauptstadt
Harare
Größe
390.580 km2
Landessprache
Die Landessprache in Zimbabwe ist englisch, die Bevölkerung spricht aber überwiegend shona oder sindebele.
Religion
Christentum und Zimbabwes traditionelles Gottesbild.
Einwohner
11.163.160 (1999)
Staatsform
Parlamentarische Demokratie
Geographie
Zimbabwe hat hohe Berge im Osten und Sumpfgebiete im Westen, während die Savanne des Südens eine ganz andere Landschaft bietet. Der Sambesi mit den Victoria Falls stellt die natürliche Grenze zu Sambia dar, während der graugrüne, trübe Limpopo das Land von Südafrika trennt. Einige von Afrikas schönsten Nationalparks bieten ideale Möglichkeiten für das Observieren der großen Menge von Raubtieren und deren Beutetieren, die es hier gibt.

Reisevorbereitungen

Top

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für eine Safari in Simbabwe sind die trockenen Wintermonate Mai-Oktober, wenn die Tiere sich um die Wasserlöcher sammeln. In den feuchten Sommermonaten ist die Natur dagegen grüner und üppiger, und es ist auch deutlich wärmer.

Reiseliteratur

Lonely Planet, Zimbabwe, Botswana & Namibia

Besonderheiten

Top

Währung

Zimbabwe Dollars (Z) 1 Dollar = 100 cents

Internetcafes

In den meisten größeren Städten gibt es Internetcafés.

Im Notfall

Die folgenden Notrufnummern gelten in Zimbabwe: Allgemeiner Notruf (999) Polizei (995) Rettungswagen (994) Feuerwehr (993)

Trinkgeld

Normalerweise gibt man zwischen 10 und 15 Prozent Trinkgeld, aber teilweise werden 10 Prozent bereits automatisch dazugelegt. In solchen Fällen ist dies auf der Rechnung angeführt.

Zeitzone

Wenn es in Deutschland 12:00 Uhr ist (Sommerzeit), ist es ebenfalls 12:00 Uhr in Zimbabwe. Wenn es in Deutschland 12:00 Uhr ist (Winterzeit), ist es 13:00 Uhr in Zimbabwe.

Gewicht und Maßeinheit

In Zimbabwe gebraucht man folgende Maß- und Gewichtseinheiten: Gewicht: Kilogramm Temperatur: Celsius Entfernungen: Kilometer Volumen: Liter

Fotos

Vermeiden Sie, Fotos von militärischen Einrichtungen, öffentlichen Gebäuden, Botschaften oder Flughäfen zu machen.

Trinkwasser

Wasser vom Wasserhahn ist ungenießbar, solange es nicht abgekocht ist.

Elektrizität

In Zimbabwe benutzt man folgende Stromwerte: 220 V AC, 50 Hz

Verhalten

Es ist verboten Pornografi nach Zimbabwe einzuführen. Darüberhinaus verlangen die meisten besseren Restaurants, dass der Herr Jacket und Schlips trägt.

Öffnungszeiten

Banken haben montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr, mittwochs von 08:00 bis 13:00 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 11:30 Uhr geöffnet. Die Geschäfte haben montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Essen und Trinken

Mais ist eine sehr geschätzte Feldfrucht in Zimbabwe, und eines der Nationalgerichte ist Sadza, ein fester Maisbrei, der zusammen mit Soße oder Fleisch gegessen wird. Dazu trinkt man das Maisbier Whawha.

Ferientermine

Neujahr, 1. Januar Unabhängigkeit, 18. April 1. Mai Afrikatag, 25. Mai Heldentag, 11. August Tag der Verteidigungskräfte, 12. August 1. Weihnachtstag, 25. Dezember 2. Weihnachtstag, 26. Dezember Bewegliche Feiertage Ostern, März oder April

Unterkunft / Hotel

Top

Camping

Es besteht die Möglichkeit in allen größeren Nationalparks sowie entlang des Flusses zu campieren.

Hotels

In den meisten Städten gibt es Hotels. Die großen Luxushotels findet man doch vorrangig in den größeren Städten. Die Hotels sind in die 5-Sterne-Kategorie eingeteilt.

Pension

Bei den touristischen Zielen und in den Nationalparks gibt es Gästehäuser. Desweiteren kann man in vielen Städten Bed-and-Breakfast finden.

Herbergen

Es gibt vielerorts günstige Jugendherbergen in Zimbabwe.

lokale Transportmittel

Top

Flugzeug

Air Zimbabwe steht für den nationalen Flugverkehr zwischen Harare und u.a. Bulawayo und Victoria Falls, Kariba, Hwanga, Gweru, Maswingo und Buffalo Range. Es gibt 467 Landebahnen in Zimbabwe. Darüberhinaus kann man auch ein Flugzeug chartern, um zu den Nationalparks zu kommen.

Bus

Es existieren Busverbindungen zwischen den größeren Städten. Informationen über Abfahrten, Strecken und Zeiten sind im Touristbureau in Harare erhältlich.

Zug

Es gibt Zugverbindungen zwischen Plumtree, Bulawayol, Victoria Fall, Harare, Mutare und Triangle. Häufig ist der Zug billiger als der Bus.

Taxi

Da die meisten Taxis in Zimbabwe kein Taxameter haben, sind feste Preisabsprachen vor Abfahrt empfehlenswert. Es gibt Fuhrunternehmen in allen größeren Städten.

Autovermietungen

Es gibt Autovermietungen bei allen größeren Hotels und an Flughäfen sowie in Geschäftsvierteln der größeren Städte. Meistens ist es jedoch ziemlich teuer, insbesondere die notwendigen allradangetriebenen Wagen kosten etwas mehr, die häufig erforderlich sind, um im Gelände zu fahren.

Besonderheiten

Top
Tarnkleidung ist gesetzeswidrig in Zimbabwe. Ausländer könne ihren Hotelaufenthalt nicht mit Zimbabwe Dollars bezahlen. Die Bezahlung muß entweder mit Kreditkarte oder Fremdwährung, zumeist US $, vorgenommen werden.
Travelmarket Deutchland
Die Reise Suchmaschine Travelmarket.de durchsucht mehr als 1.000 Websites um die besten und günstigsten Reisemöglichkeiten für Sie zu finden.