Reiseführer Virgin Islands (amerikanisch)

Wählen Sie die Stadt
Die amerikanischen Jungferninseln sind ein ideales Ferienziel, wenn man im Urlaub Sonne, Sand und Wasser bevorzugt. Die fantastischen Küsten und das ideale Klima locken jedes Jahr zwei Millionen Touristen auf die Inseln, auf denen man ein Stückchen echtes Paradies genießen kann.

Fakten

Top
einheimischer Name
U.S. Virgin Islands
Hauptstadt
Charlotte Amalie
Größe
358 km2
Landessprache
Englisch, aber es wird auch spanisch und Kreol gesprochen.
Religion
Protestantismus oder Katholizismus
Einwohner
117.657
Staatsform
Die Jungferninseln sind amerikanisches Hoheitsgebiet und daher kein eigener Staat. Die Inseln haben sowohl einen Gouverneur als auch einen Senat mit 15 Mitgliedern. Darüber hinaus sind sie mit einem Mitglied im amerikanischen Kongress vertreten.
Geographie
Die Jungferninseln liegen östlich von Puerto Rico zwischen der Karibik und dem Atlantik. Die Inseln sind Teil der Kleinen Antillen, grenzen aber direkt an die Großen Antillen.

Reisevorbereitungen

Top

beste Reisezeit

Die Hauptsaison für den Tourismus liegt zwischen Dezember und April. Es ist ratsam, außerhalb der Saison zu reisen, da die Hotelpreise dann am niedrigsten sind. Auf den Jungferninseln herrscht das ganze Jahr über das gleiche Klima.

Reiseliteratur

Baedeker Allianz Reiseführer Karibik

Besonderheiten

Top

Währung

U.S. Dollar(US$), 1 Dollar = 100 cents

Im Notfall

Auf den Jungferninseln gilt die folgende Notrufnummer: Polizei, Rettungswagen und Feuerwehr (911)

Trinkgeld

Auf den Jungferninseln ist es üblich, Trinkgeld zu geben. Hotelpagen erhalten z.B. einen Dollar für jeden getragenen Koffer. Das gleiche bekommen Zimmermädchen und Fremdenführer. Sofern nicht ein Festpreis abgesprochen ist, erhalten Taxifahrer 10 Prozent des Fahrpreises, und in Restaurants werden 10 bis 15 Prozent des Rechnungsbetrages erwartet.

Zeitzone

Wenn es 12.00 Uhr in Deutschland ist, dann ist es 07.00 Uhr auf den Jungferninseln.

Gewicht und Maßeinheit

Auf den Jungferninseln gelten die folgenden Maßeinheiten: Länge: yard, mile Gewicht: pound (am.) Volumen: pint/gallon

Fotos

Man darf die Einheimischen nie ohne zu fragen fotografieren. Dadurch würde man sie entweder verärgern oder sie würden Geld dafür verlangen.

Trinkwasser

Man sollte kein Leitungswasser trinken, sondern Wasser in Flaschen kaufen.

Elektrizität

Auf den Jungferninseln gebraucht man folgende Stromstärke: 120 Volt AC, 60 Hz

Verhalten

Mit kurzen Shorts oder nacktem Oberkörper sollte man sich ausschließlich im Hotel- und Strandbereich aufhalten. Im Stadtgebiet sind lange Hosen und bedeckte Arme ratsam. Badeanzüge und Bikinis sollten ebenfalls nur am Strand getragen werden, und oben ohne ist auf den Jungferninseln sogar verboten.

Öffnungszeiten

Banken haben von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Montag bis Freitag) geöffnet. Geschäfte haben von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Montag bis Samstag) geöffnet. Büros haben von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Montag bis Donnerstag) geöffnet.

Essen und Trinken

Die bekanntesten heimischen Gerichte sind gekochte oder gebratene Ziege, rote Bohnensuppe, Maisfrikadellen, Muscheln und Johnny Cakes. Dazu trinkt man das heimische Bier und selbstverständlich Rum.

Behindertenreisen

Die Einrichtungen für Behinderte sind in der Karibik generell unzulänglich. Es ist aber eine Besserung in Sicht, wie etwa Lifte auf Kreuzfahrtschiffen sowie Rampen und weitere Einrichtungen auf Bürgersteigen

Ferientermine

Neujahr, 1. Januar Heilige Drei Könige, 6. Januar Memorial Day, 27. März Transfer Day, 31. März Organic Act Day, 19. Juni Dänisch Westindischer Unabhängigkeitstag, 3. Juli Unabhängigkeitstag der USA, 4. Juli Hurricane Supplication Day, 24. Juli Columbus- und Puerto Rico Freundschaftstag, 14. Oktober Virgin Islands Thanksgiving (Hurricane Thanksgiving), 17. Oktober Veteranentag, 11. November Weihnachtstag, 25. Dezember Erster Weihnachtstag (Boxing Day), 26. Dezember Andere Feiertage Martin Luther King Tag Tag des Präsidenten Ostern, März oder April Tag der Arbeiter USAs Thanksgiving

Unterkunft / Hotel

Top

Camping

St. John hat als einzige der drei Inseln zwei Campingplätze.

Hotels

Da die Inseln hauptsächlich an wohlhabenden Touristen interessiert sind, gibt es nur wenige billige Hotels, aber dafür jede Menge Luxusunterkünfte. Sie sollten daher über eine gut gefüllte Reisekasse verfügen.

Pension

Es gibt ca. 20 Pensionen auf allen drei Inseln zusammen.

Herbergen

Auf den Jungferninseln gibt es keine Jugendherbergen.

sonstige Unterkunft

Auf den Jungferninseln werden Ferienwohnungen in großem Stil vermietet. Darüber hinaus gibt es an einzelnen Orten auch die Möglichkeit, sich in privaten Villen einzumieten.

lokale Transportmittel

Top

Flugzeug

Sowohl St. Thomas als auch St. Croix haben einen Flughafen. Nach St. John fahren Fähren von den beiden anderen Inseln.

Bus

Der Bus ist eindeutig das billigste Transportmittel auf den Jungferninseln. St. Thomas und St. Croix verfügen über ziemlich gute Busverbindungen, während es auf St. John manchmal etwas länger dauern kann.

Zug

Auf den Jungferninseln fahren keine Züge.

Taxi

Auf allen drei Inseln verkehren Taxis. Die Fahrpreise sind von der Regierung festgelegt, so dass man mit dem Fahrer nur über das Trinkgeld zu verhandeln hat. Man sollte auch damit rechnen, dass die Preise nach Mitternacht höher sind als tagsüber

Autovermietungen

Es gibt jede Menge Autovermietungen auf den Jungferninseln. Autos sind generell recht beliebt auf den Inseln, so dass es in der Hauptstadt Charlotte Amalie so gut wie unmöglich ist, einen Parkplatz zu finden

Schiff oder Fähre

Fähren oder Boote sind eindeutig das beste Transportmittel zwischen den Inseln. Von Charlotte Amalie und Red Hook auf St. Thomas fahren regelmäßig Fähren nach St. John. Darüber hinaus kann man zwischen St. Thomas und St. Croix auch mit Tragflügelbooten oder Katamaranfähren fahren.

sonstige Transportmittel

Pferdevermietung ist eine große Attraktion auf den Jungferninseln. Man kann sie mit und ohne Führer ausleihen. Es empfiehlt sich jedoch, sich von einem Führer auf dem Ritt in die Wald- und Berggebiete begleiten zu lassen.
Travelmarket Deutchland
Die Reise Suchmaschine Travelmarket.de durchsucht mehr als 1.000 Websites um die besten und günstigsten Reisemöglichkeiten für Sie zu finden.