Reiseführer Türkei

Wählen Sie die Stadt
Die Türkei ist eine interessante Mischung aus Mittlerem Osten und Europa. Diese Tatsache macht das Land zu einem spannenden und attraktiven Reiseziel. Die Türkei bietet sowohl eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten als auch die Voraussetzungen für Aktivitäten wie Wassersport und Bergwanderungen.

Fakten

Top
einheimischer Name
Tûrkiye Cumhuriyeti
Hauptstadt
Ankara (2.890.025
Größe
779.452 km²
Landessprache
Türkisch
Religion
Islam
Einwohner
64.567.000 (1999)
Staatsform
Republik
Geographie
Ein großer Teil der Türkei besteht aus Berglandschaft, wo der Berg Ararat der Höchste ist. Der westliche Teil des Landes, Anatolien, besteht überwiegend aus Wüste und auch ansonsten ist es sehr trocken an vielen Stellen des Landes. Die Türkei grenzt an Syrien im Süden, an den Iran im Osten und an Armenien und Georgien im Nordosten. Im Norden liegt das Schwarze Meer, während die West- und Südküste beziehungsweise die Ägäis und das Mittelmeer als Nachbarn haben.

Reisevorbereitungen

Top

beste Reisezeit

Frühjahr und Herbst sind die besten Jahreszeiten in der Türkei. Das Klima ist perfekt in der Ägäis und am Mittelmeer und es ist nicht zu warm für einen Besuch in Istanbul. Im Sommer wird es unerträglich warm im Land und im Winter kann es im östlichen Teil der Türkei passieren, dass die Straßen aufgrund von Schnee gesperrt sind.

Reiseliteratur

Lonely Planet Turkey

Besonderheiten

Top

Währung

Türkische Lira (TRL)

Im Notfall

Über folgende Rufnummer kann man Hilfe in der Türkei erreichen: Polizei (155) Krankenwagen (112) Feuerwehr (110) Touristpolizei in Istanbul: (527 - 4503) Touristpolizei in Ankara: (134 - 1756)

Trinkgeld

Hotelpersonal, Friseure, Bedienungen und Personal in türkischen Bädern bekommen normalerweise 5-15 Prozent

Zeitzone

Wenn es 12.00 Uhr in Deutschland ist, ist es 13.00 Uhr in der Türkei.

Gewicht und Maßeinheit

In der Türkei werden folgende Maß- und Gewichtseinheiten benutzt: Gewicht: Kilo Länge: Meter Rauminhalt: Liter

Fotos

Generell gibt es in der Türkei keine Probleme mit dem Fotografieren. Man sollte aber daran denken, dass es im Land sehr viele glaubhafte Moslems gibt und es vielleicht verboten ist, heilige Stätten zu fotografieren. Man sollte auf Schilder achten oder zuerst fragen.

Trinkwasser

Man kann das Wasser aus dem Wasserhahn trinken, aber es schmeckt nicht immer gut.

Elektrizität

In der Türkei benutzt man folgende Stromversorgung: 220 Volt / 50 Hz

Verhalten

Freundlichkeit ist eine Tugend in der Türkei. Man sollte die moslemischen Konventionen respektieren und nicht unangebrachte Kleidung tragen, schon gar nicht in Städten oder heiligen Stätten. Am Strand oder Swimmingpool kann man ohne weiteres in Badezeug gehen. Das Rauchen ist verboten im Theater, Stadtbussen und in Kinos.

Öffnungszeiten

Banken haben geöffnet von 08.30 - 17.30 (Montag - Freitag) Ämter und Büros haben geöffnet von 08.30 - 17.30 (Montag - Freitag) Geschäfte haben geöffnet von 09.00 - 19.00 (Montag - Samstag)

Essen und Trinken

Es wird sehr viel Lammfleisch in der Türkei gegessen und man sollte unbedingt Shish Kebab und Döner Kebab probieren, hierfür ist die Türkei weltberühmt. Ansonsten essen die Türken viel Fisch und Schalentiere. Man sollte auch Dolma probieren, Weinblätter gefüllt mit Nüssen und Johannisbeeren, die dann mit Bier oder Wein heruntergespült werden, genauso wie die Türken es tun.

Behindertenreisen

Die Verhältnisse für Behinderte sind nicht besonders gut in der Türkei. Nur in den großen Ferienzentren wie Antalya findet man spezielle behindertengerechte Einrichtungen. Die Türken sind aber sehr freundliche Menschen, die gerne helfen.

Ferientermine

Neujahr, 1. Januar Fest der nationalen Souveränität des Kindes, 23. April Jugend und Sportfest, 19. Mai Siegesfest, 30. August Tag der Republik, 29. OktoberSeker Bayram (Ende des Ramadan), Januar Kurban Bayram (Islamisches Opferfest), März

Unterkunft / Hotel

Top

Camping

Es gibt viele Campingplätze in der Türkei. Man sollte sich aber auf ziemlich schlechte Einrichtungen einstellen.

Hotels

Hotels findet man überall im Land und es gibt sowohl Hotels mit einem hohen Standard, als auch in der niedrigen Kategorie, aber auch günstige Hotels kann man finden.

Pension

Gästehäuser oder Pensionen findet man in den Feriengebieten und in den großen Städten wie Ankara und Istanbul.

Herbergen

Jugendherbergen findet man in den größeren Städten und in den Ferienzentren. In der Regel wird ein internationaler Jugendherbergsausweis verlangt.

lokale Transportmittel

Top

Flugzeug

Es gibt täglich Inlandsflüge zwischen den größeren Städten in der Türkei.

Bus

Es fahren Busse praktisch in alle Ecken und Kanten der Türkei und es ist billig. Zwischen den größeren Städten verkehren Langstreckenbusse.

Zug

Die Bahn kann preismäßig gesehen nicht mit den Bussen konkurrieren. Das Bahnnetz ist zwischen den größeren Städten ziemlich gut ausgebaut und hier verkehren auch Nachtzüge mit Schlafwagen.

Taxi

Taxis sind sehr billig in der Türkei, es kann allerdings zu einem halsbrecherischen Erlebnis werden. Taxis gibt es in allen großen und mittelgroßen Städten des Landes.

Autovermietungen

Autos kann man in allen großen Städten bei den großen Autovermietungen leihen. Die Straßen sind ausgezeichnet und es gibt viele Tankstellen im Land.

Schiff oder Fähre

Es gibt Fährverbindungen zwischen Istanbul und Izmir und Istanbul und Trabzon, diese allerdings nur von Juni bis September. Es verkehrt auch ein Tragflächenboot zwischen Istanbul und Bursa.

sonstige Transportmittel

In Istanbul, Ankara und Izmir fahren Straßenbahnen. Man kann aber auch einen Dolmus benutzen, die in vielen Orten des Landes zu finden sind. Ein Dolmus ist ein Sammeltaxi, dass eine bestimmte Strecke fährt.

Besonderheiten

Top
Die Türkei ist ein nicht hundertprozentig sicheres Land zum Reisen. Es gab über Jahre hinweg einige unschöne Zwischenfälle mit Erdbeben, bei denen viele Menschen getötet wurden. Auch eine Reihe von Terrororganisationen, zum Beispiel die kurdische Organisation PKK, waren bis in die ´90er Jahre aktiv in der Türkei
Travelmarket Deutchland
Die Reise Suchmaschine Travelmarket.de durchsucht mehr als 1.000 Websites um die besten und günstigsten Reisemöglichkeiten für Sie zu finden.