Reiseführer Laos

Wählen Sie die Stadt
In Laos findet man ein beeindruckendes Nebeneinander der Kulturen der Bergstämme im Hochland mit ihrer bunten Kleidung, und den ethnischen Lao Völkern im Tiefland. Reisende, die Laos besucht haben, sind sich darüber einig, dass dieses Land einer der Höhepunkte in Südostasien ist.

Fakten

Top
einheimischer Name
Sathalanalat Paxathipatai Paxaxon Lao
Hauptstadt
Vientiane (555.100)
Größe
236.800 km2
Landessprache
Lao
Religion
Buddhismus
Einwohner
4.845.800 (1997)
Staatsform
Republik
Geographie
Laos grenzt an Thailand, Kambodscha, Vietnam, China und Myanmar (Birma). Es gibt in diesem Land zahlreiche Flüsse. Der größte von ihnen ist der Mekong, der durch das ganze Land fließt. Entlang des Flusses gibt es viele fruchtbare Gebiete, auf denen Ackerbau betrieben wird. Wälder bedecken zwei Drittel des Landes. Nur etwa 10 Prozent der gesamten Fläche sind für die Landwirtschaft geeignet.

Reisevorbereitungen

Top

beste Reisezeit

Die beste Reisezeit in Laos ist von November bis Februar. In diesen Monaten regnet es am wenigsten, und es ist nicht zu warm. In den Bergen ist das Klima auch in den Monaten Mai und Juli angenehm. Die Regenzeit dauert von Juli bis Oktober, dann ¿verschwinden" viele Straßen wegen des Regens.

Reiseliteratur

Nelles Guide Kambodscha-Laos Reise Know-How Laos

Besonderheiten

Top

Währung

Kip (Kip)

Internetcafes

Zur Zeit gibt es nur in Vientiane und in Luang Prabang Internetcafés.

Trinkgeld

In Laos erwartet man kein Trinkgeld von den Touristen; Ausnahmen sind die teuren Hotels und Restaurants, in denen man etwa 10 Prozent Trinkgeld gibt.

Zeitzone

Wenn es in Deutschland 12.00 Uhr ist (Sommerzeit), ist es in Laos 17.00 Uhr. Wenn es in Deutschland 12.00 Uhr ist (Winterzeit), ist es in Laos 18.00 Uhr.

Gewicht und Maßeinheit

In Laos gelten die folgenden Einheiten: Gewicht: Kilo Länge: Meter

Fotos

Man sollte die Einheimischen nicht fotografieren, wenn man dazu keine Erlaubnis erhalten hat, besonders Frauen nicht. Befolgen Sie ansonsten die Anweisungen, die es bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten gibt.

Trinkwasser

Wasser zum Trinken, Zähneputzen und zur Herstellung von Eiswürfeln muss vorher abgekocht werden.

Elektrizität

In Laos benutzt man folgende Stromquelle: 220 Volt AC, 50 Hz.

Verhalten

Man sollte sich so kleiden, dass der ganze Körper bedeckt ist. Das gilt besonders für Frauen. Außerdem darf man den Kopf anderer Leute nicht berühren. Generell sollte man den Einheimischen gegenüber Respekt zeigen, und immer daran denken, die Schuhe auszuziehen, bevor man ein Privathaus betritt.

Öffnungszeiten

Geschäfte sind von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet (Montag bis Freitag), einige kleinere Geschäfte sind bis 21.00 Uhr geöffnet. Büros sind von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet (Montag bis Freitag) Banken sind von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von13.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet (Montag bis Freitag.)

Essen und Trinken

Der Hauptbestandteil der Mahlzeiten in Laos ist Reis. Die meisten Gerichte werden mit frischen Zutaten zubereitet, wie z.B. Fisch, Huhn, Ente, Schweinefleisch oder Wasserbüffel mit Gemüse und Reis. Viele Gerichte werden mit Zitrone, Limette oder Koriander gewürzt, um dem Essen einen ganz besonderen Geschmack zu geben. Der Reiswhiskey ist ein sehr beliebtes Getränk. Er heißt Lao Lao, und es gibt zwei verschiedene Sorten. Außerdem wird in Laos auch gutes Bier hergestellt.

Behindertenreisen

Für Behinderte sind die Bedingungen in Laos sehr schlecht. Das Verkehrssystem ist weder voll entwickelt, noch besonders effektiv. Nur an sehr wenigen Orten gibt es Einrichtungen für Behinderte

Ferientermine

Neujahr, 1. Januar Pathet Lao Tag, 6. Januar Tag der Armee, 20. Januar Tag der Frauen, 8. März Festtag des Volkes, 22. März Boun Pimai, das laotische Neujahr, 13.-15. April Internationaler Tag der Arbeiter, 1. Mai Kindertag, 1. Juni Lao Issaro, Tag des freien Laos, 13. August Tag der Befreiung von den Franzosen, 12. Oktober Unabhängigkeitstag, 2. Dezember

Unterkunft / Hotel

Top

Camping

Es gibt in Laos keine Campingmöglichkeiten.

Hotels

In den Großstädten gibt es einige gute und komfortable Hotels. In den kleineren Städten gibt es kleine Hotels mit einer etwas schlechteren Ausstattung.

Pension

In den großen Städten gibt es viele Pensionen, die in einem guten Zustand sind. Die Pensionen in den kleineren Städten und auf dem Land sind oft primitiv ausgestattet.

Herbergen

In Laos gibt es viele Jugendherbergen/Hostels. Die meisten Städte haben mindestens eine kleine Jugendherberge.

lokale Transportmittel

Top

Flugzeug

Zwischen den meisten großen Städten gibt es Binnenflüge. Der Flugplan ist jedoch je nach Jahreszeit verschieden. Deshalb ist es schwierig, einen Flug zu buchen, wenn man sich außerhalb des Landes befindet. Buchen Sie Inlandsflüge darum besser direkt vor Ort.

Bus

Es gibt nur wenige Busse, die lange Strecken zurücklegen. Die meisten davon fahren von Vientiane in andere große Städte. Das Verkehrsnetz ist noch nicht ganz ausgebaut, und die Häufigkeit der Fahrten wechselt je nach Jahreszeit.

Zug

In Laos gibt es keine Passagierzüge.

Taxi

In den größeren Städten gibt es Taxis. Sie fahren jedoch nur bestimmte Strecken. In Vientiane kann man manchmal Taxis für einen ganzen Tag mieten. In den meisten Städten gibt es außerdem viele dreirädrige Motorräder, die als Taxis fahren. Vergessen Sie bitte nicht, vor der Fahrt den Preis festzulegen.

Autovermietungen

Zur Zeit gibt es keinen normalen Autoverleih in Laos. Dennoch ist es möglich, einen Wagen mit Fahrer für ein paar Tage zu mieten.

Schiff oder Fähre

Der Mekong-Fluss bietet die Möglichkeit mit dem Boot zu reisen. Sowohl große Fähren, als auch schnelle Rennboote fahren über den Fluss. Die Rennbote sind eine Art Wassertaxis. Nach den genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten erkundigt man sich am besten vor Ort, da diese sich je nach Jahreszeit ändern.
Travelmarket Deutchland
Die Reise Suchmaschine Travelmarket.de durchsucht mehr als 1.000 Websites um die besten und günstigsten Reisemöglichkeiten für Sie zu finden.