Reiseführer Barbados

Wählen Sie die Stadt
Anhänger von Sonne und Sommer werden Barbados lieben. Die Westküste bietet weiße Sandstrände mit türkisblauem Meer, während die Ostküste wilder ist und zum Wassersport wie zum Beispiel Surfen einlädt.

Fakten

Top
einheimischer Name
Barbados
Hauptstadt
Bridgetown (7500 Einwohner)
Größe
430 km2
Landessprache
Englisch
Religion
Das Christentum ist am weitesten verbreitet, es gibt jedoch andere Glaubensgemeinschaften, u. a. Juden, Hindus und Moslems.
Einwohner
266.100 (1997)
Staatsform
Konstitutionelle Monarchie
Geographie
Die östlichste der Karibischen Inseln streckt sich 34 Kilometer in die Länge und 23 Kilometer in die Breite. Obwohl die Insel recht klein ist, bietet sie eine abwechslungsreiche Landschaft. An der Westküste gibt es lange, weiße Sandstrände und Korallenriffe, während die Ostküste felsiger erscheint und das Wasser stürmischer ist. Barbados ist ein flaches Land ¿ mit dem Mount Hillaby (340 Meter) als höchsten Punkt. Das imposante Korallenriff um die Insel herum wirkt wie ein natürlicher Wasserfilter und schenkt Barbados eines der reinsten Gewässer der Welt.

Reisevorbereitungen

Top

beste Reisezeit

Barbados ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. In den kühleren und trockneren Monaten von Dezember bis Mai ist es auf der Insel aber am angenehmsten. Allerdings ist in dieser Zeit Hochsaison ¿ es ist entsprechend teurer als in den übrigen Monaten, und man muss die Insel mit vielen anderen Gleichgesinnten teilen.

Reiseliteratur

Marco Polo Reiseführer Barbados (3-89525-207-7)

Besonderheiten

Top

Währung

Barbados Dollar (BBD)

Internetcafes

In der Hauptstadt Bridgetown gibt es mehrere Internet-Cafés.

Im Notfall

Um auf Barbados Hilfe kommen zu lassen, wählt man folgende Nummern: Polizei (112) Feuerwehr (113) Krankenwagen (115)

Trinkgeld

Viele Restaurants und Hotels schlagen von vornherein zehn Prozent für die Bedienung auf die Rechnung auf. Weiteres Trinkgeld hängt von der Zufriedenheit des Kunden mit dem Service ab. Überprüfen Sie, ob das Trinkgeld auf der Rechnung als Service aufgeführt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, empfiehlt es sich, etwa zehn Prozent draufzulegen.

Zeitzone

Wenn es 12.00 Uhr in Deutschland ist ( Sommerzeit ), ist es 06.00 Uhr auf Barbados. Wenn es 12.00 Uhr in Deutschland ist ( Winterzeit ), ist es 07.00 Uhr auf Barbados.

Gewicht und Maßeinheit

Auf Barbados verwendet man das metrische System als Maßeinheit.

Fotos

Es gibt keine besonderen Regeln bezüglich des Fotografierens, doch gebietet es die Höflichkeit, vorher zu fragen, wenn man andere Personen fotografieren möchte.

Trinkwasser

Das Trinkwasser auf Barbados gilt als sehr sauber, und daher kann man das Wasser ruhig trinken.

Elektrizität

110 Volt Wechselstrom, 50Hz. Es empfiehlt sich, Adapter mitzubringen.

Verhalten

Es versteht sich von selbst, nicht in Badebekleidung eine Kirche zu betreten. Man sollte sich jedoch präsentabel anziehen, wenn man Essen gehen möchte ¿ Bermudas sind keine Ausgehkleidung.

Öffnungszeiten

Die Post hat Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.15 Uhr geöffnet. Banken sind von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr, manche darüber hinaus an bestimmten Tagen bis 17.00 Uhr und auch Samstag Vormittag geöffnet. Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Essen und Trinken

Die Restaurants auf Barbados sind für ihre ausgezeichnete Küche bekannt - eine Mischung aus europäischer bzw. englischer Küche der Kolonialzeit und afrikanischen Gerichten, die die Sklaven als Erbe mitbrachten.Gekochter, gebackener, gebratener oder gedämpfter Flugfisch ist eine Spezialität auf Barbados; er wird in den meisten Restaurants angeboten. Was die Getränke angeht, gibt es sowohl guten Wein als auch gutes Bier. Darüber hinaus sind Drinks gefragt, die auf lokalem Rum basieren.

Behindertenreisen

Barbados ist kein Urlaubsziel, das sich damit rühmt, besonders behindertengerecht zu sein. Wenn man dorthin reisen möchte, ist es zu empfehlen, sich vorher mit den Hotels in Verbindung zu setzen und zu fragen, ob es behindertengerecht ist und ob es Personal gibt, das Hilfe anbietet.

Ferientermine

Neujahrstag, 1. Januar Errol Borrow Tag, 21. Januar Tag der Helden, 28. April Tag der Arbeit, 1. Mai Tag der Befreiung, 1.August Kadooment Day, 1. Montag im August Unabhängigkeitstag, 30. November 1. Weihnachtstag, 25.Dezember 2. Weihnachtstag, 26.Dezember

Unterkunft / Hotel

Top

Camping

Vereinzelt gibt es Campingplätze auf Barbados. Außerhalb dieser Plätze ist das Campieren normalerweise nicht erlaubt, es sei denn, man ist mit einer organisierten Gruppe unterwegs.

Hotels

Auf Barbados ist vom kleinen Familienhotel bis zu großen, internationalen Luxushotels alles vertreten. Die teuren, erstklassigen Hotels liegen meist an der Westküste, während die günstigeren an der südwestlichen Küste platziert sind.

Pension

Entlang der Südküste und auf der östlichen Seite der Insel gibt es eine Anzahl von Pensionen. Diese sind meistens gut ausgestattet und bieten ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

sonstige Unterkunft

Am günstigsten ist es, sich eine Wohnung zu mieten. Es gibt von 1-Zimmer-Wohnungen mit einer einzigen Kochplatte bis hin zu schönen, komplett möblierten Apartments alles, was das Herz begehrt. Der Großteil der Apartments liegt an der Südküste, einige auch an der Westküste. Eine andere Unterkunft auf Barbados sind die Villen, die an Touristen vermietet werden. Sie sind in großer Zahl an der Südküste zu finden. Zu ihnen gehört oftmals ein Gemeinschaftsareal mit Schwimmbecken und Tennisplätzen.

lokale Transportmittel

Top

Flugzeug

Binnenflüge gibt es auf Grund von Barbados` geringer Ausdehnung selbstverständlich nicht. Allerdings ist es möglich, auf die übrigen Inseln zu fliegen. Weitere Auskünfte über http://www.liat.com

Bus

Die einfachste und billigste Weise, auf der Insel voran zu kommen, ist die Busfahrt. Die Busse sind in drei verschiedenen Arten vertreten: Es gibt staatliche Busse, die ein ausgedehntes Busnetz haben, ein privates Minibus-System und die Linientaxis. Alle Busse müssen per Handzeichen angehalten werden.

Zug

Es fahren keine Passagierzüge auf Barbados.

Taxi

Es ist einfach, ein Taxi auf Barbados zu bekommen, besonders in der Hauptstadt Bridgetown. Es gibt keine Taxameter; die Preise sind festgesetzt. Es ist jedoch zu empfehlen, sich den Preis vor Beginn der Fahrt vom Fahrer nennen zu lassen.

Autovermietungen

Auf Barbados gibt es eine große Anzahl an Mietwagenfirmen, die Konkurrenz ist groß und daher ist es einfach, einen Wagen zu einem vernünftigen Preis zu mieten. Um fahren zu dürfen, braucht man eine nationale Fahrerlaubnis, die die Mietwagenfirma nach Vorlage des Führerscheins ausstellt. Weitere Infos auf: http://www.skyviews.com/autorentals/ http://www.coconutcars.com/

Schiff oder Fähre

Von der Hauptstadt Bridgetown aus gibt es viele Möglichkeiten, aufs Meer zu kommen. Man kann zwischen großen Kreuzfahrtschiffen und kleineren Booten für Tagesfahrten wählen. Weitere Infos auf: http://www.barbados.org/tours/fostince/index.htm http://www.tallshipcruises.com/tiami/

Besonderheiten

Top
-
Travelmarket Deutchland
Die Reise Suchmaschine Travelmarket.de durchsucht mehr als 1.000 Websites um die besten und günstigsten Reisemöglichkeiten für Sie zu finden.